Bella Ciao – 20 Versionen + 2 Bonustracks

7,99  inkl. MwSt.

Bella Ciao Titel

Artikelnummer: BF - 17802, (radi - 1202) Kategorie: Schlüsselwort:

Beschreibung

Bella Ciao - der Text
Die Geschichte von Bella Ciao

Bella Ciao ist ein altes Partisanenlied, das während des Zweiten Weltkriegs von den italienischen Partisanen (die gegen die deutschen Invasoren und die mit ihnen verbündeten Faschisten kämpften) gesungen wurde.

Die Ursprünge des Songs sind nicht ganz geklärt. Er geht scheinbar auf ein schon zu Beginn des 20. Jahrhundertsa von Reispflückerinnen gesungenes Lied zurück.

Eine andere Erklärung stammt von Fausto Giovannardi, der der Ansicht ist, dass Bella Ciao eine Version des jüdischen Liedes „Koilen“ ist.

Schon im ersten 1906 schriftlich festgehaltenen Text geht es um Protest und Freiheit.

In dem populär gewordenen Text aus der Zeit des Zweiten Weltkriegs geht es um einen Partisanen, der im Kampf gegen die deutschen Invasoren fällt, auf dessen Grab eine Blume wächst und die vorbeigehenden Besucher an den Partisanen erinnert, der für die Freiheit gestorben ist.